Eines der bezauberndsten Fischerdörfer Siziliens – Marzamemi

Eines der bezauberndsten Fischerdörfer Siziliens – Marzamemi

 

 

SCHÖN WIE EINE FILMKULISSE

 

An der Südspitze Siziliens, in der Nähe von Pachino, direkt am Meer liegt das romantische Fischerdorf Marzamemi. 

Wir machen uns heute mit dem Bike auf den Weg zu diesem romantischen Ort. Durch Zitronenplantagen, Artischockenfelder, Kartoffel – und Karottenfelder kurven wir durch die blühende Landschaft.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bis wir regelrecht zu einem Zwischenstopp gezwungen werden. Eine riesige Herde von mehr als 200 Schafen überquert die Straße, begleitet von zahlreichen Reihern, die teilweise auf dem Rücken der Schafe mitreiten.

 

 

 

 

 

 

Mit einem Umweg, der nicht wirklich so geplant war, erreichen wir nach 36 km dieses traumhaft gelegene Fischerdorf.

 

 

 

 

 

 

Noch heute leben die Menschen hier vom Fischfang. Inzwischen hat jedoch der Tourismus auch schon Einzug gehalten.

Die Fischerhäuschen rund um den Platz wurden zu Restaurants umgestaltet. Wir lassen uns auf den bunten Sesseln  nieder und geniessen den Charme dieses Ortes bei einem ausgezeichneten kleinen Mittagessen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück wählen wir den direkten Weg von nur 25 km. Eine weitere Abkürzung durch den Naturpark Vendicari bleibt uns leider verwehrt, dort ist Radfahren verboten. Die Durchgänge sind auch so eng gemacht daß wirklich nur Fußgänger durchkommen.

 

 

 

 

 

 

So müssen die letzen Kilometer eben auf einer zum Glück nicht sehr stark befahrenen Straße zurückgelegt werden.

1933total visits,11visits today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.