Spezialgröstl aus Monikas Küchenwerkstatt

Spezialgröstl aus Monikas Küchenwerkstatt

 

 

 MONIKAS KÜCHENWERKSTATT

 

_________________________________________________________________________________________________

Gröstl einmal anders

_________________________________________________________________________________________________

 

Wer kennt das nicht?  Da hat man ein wunderbares Fleisch gebraten und es bleibt was übrig.

Eine gute Gelegenheit wieder einmal ein Gröstl zu kochen.

Immer wieder probieren wir gerne etwas neues aus. In Gedanken ausgemalt wie es denn schmecken soll, machen wir uns an die Arbeit. 

 

 

 

 

Zutaten:

2 Karotten – geschält und in Scheiben geschnitten

1 Zwiebel – fein würfeln

1 Stück einer roten Paprika – in Streifen geschnitten

4 Kartoffeln – roh in Scheiben geschnitten

gebratenes Fleisch in kleine Stücke geschnitten

etwas Majoran, Salz und Pfeffer

Olivenöl

Zubereitung:

Karotten in Olivenöl bissfest  braten , auf einen Teller herausgeben

Paprika bei starker Hitze anbraten- auf einen Teller herausgeben

Fleisch anbraten und ebenfalls aus der Pfanne geben

Kartoffeln in Olivenöl braten bis sie fast durch sind, dann Zwiebel dazu und weiterbraten bis die Kartoffeln braun geröstet sind.

Das Gemüse und das Fleisch daruntermischen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. 

 

 

 

 

Jetzt wünsche ich gutes Gelingen und einen guten Appetit.

Total Page Visits: 4359 - Today Page Visits: 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.