Countdown für die große Reise

Countdown für die große Reise

Der Countdown für unsere erste richtig lange Reise beginnt. Es ist schon sehr spannend, da wir ja mehrere Monate unterwegs sein werden. Zudem haben wir noch eine andere große Veränderung vor, ein richtiger Neuanfang. Die Wohnung wird gerade ausgemistet, weil verkauft. Der Umzug ist auch schon geplant, in wenigen Wochen werden unsere Sachen hier abgeholt und nach Vorarlberg transportiert, wo sie für die Zeit bis zu unserer Rückkehr gelagert werden. Wann wir zurückkommen? Geplant ist Anfang November, es sei denn unser neues Zuhause, das gerade in Bau ist, ist noch nicht fertig. 

Wobei wir bei den nächsten Vorbereitungen sind. Planungen und Terminabstimmungen mit Tischler, Architekten , Fliesenleger usw. , so langsam bekommen wir alles auf Schiene, muß doch alles durchorganisiert sein bevor wir Europa verlassen.  Zudem liegen zwischen unserem jetzigen Wohnort und unserem zukünftigen Zuhause 500 km. Zu Zeiten der modernen Technik zum Glück nicht so ein großes Problem, so fließen viele Informationen über Mailverkehr, natürlich ist unsere Anwesenheit auch vor Ort immer wieder erforderlich, müssen doch die Materialien von uns ausgesucht und bestimmt werden. Es ist eine sehr spannende Zeit.

DSC_0687
Vorbereitung für die Schindelanbringung

Es sind natürlich auch viele Reisevorbereitungen zu treffen, wobei wir erst die ersten beiden Monate geplant haben. Für die weitere Zeit haben wir einige Ideen, aber wohin die Reise dann wirklich führt das werden wir sehen.

Wir werden immer wieder gefragt wie wir es mit dem Gepäck machen, braucht man doch so viel für so eine lange Zeit. Ich kann euch sagen, jeder von uns hat gerade mal einen Koffer. Es wird unterwegs mal was gewaschen oder einfach ausgetauscht. Manche Menschen reisen ja mit einem Rucksack um die ganze Welt, na ja, ein bisschen mehr nehmen wir schon mit, brauchen wir auch, zumindest für den Einstieg in unser Abenteuer. Warum das so ist, könnt ihr in Kürze hier lesen.

 

 

Total Page Visits: 6029 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.