#Der Affenwald von Ubud#

#Der Affenwald von Ubud#

 

AFFENWALD IN UBUD

 

Eine der Attraktionen in Ubud ist der Affenwald, gelegen , wie kann es anders sein, in der Monkey Forrest Road.  Hier leben ca. 400 Affen, genau gesagt Makaken.

 

_15104371

 

Am zentralen Platz kurz nach dem Eingang tummeln sich die meisten Affen und warten gierig darauf, von den Touristen gefüttert zu werden.

 

P15104314

Eine große Familie

P15104161
Die kleinen Affen sind echt süss

 

_15104401

 

und haben auch mal Hunger
und haben auch mal Hunger

 

oder suchen einfach Schutz
oder suchen einfach Schutz

 

P15105381

 

P15104121

 

Die Affen gehören unter anderem auch zu den heiligen Tieren in Indonesien. Aus diesem Grund haben sie von den Menschen nichts zu befürchten und sind überhaupt nicht schüchtern.

Ganz im Gegenteil. Sie springen den Besuchern auf die Schultern, auf die Rucksäcke, wo sie eben etwas zu fressen finden können. Ich habe meine Sonnenbrille gut verstaut, keinen Schmuck an und auch kein Futter dabei. Mich lassen sie in Ruhe. Wolfgang hat zwar auch nichts essbares eingesteckt, aber einer versucht trotzdem, kaum sind wir 5 Minuten im Park , etwas zu finden. Pech gehabt.

P15104117

 

Weil die Affen verlernt haben selber für ihre Nahrung zu sorgen, werden sie teilweise auch aggressiv wenn sie nichts bekommen. Zum Glück sind genug andere Leute da, die ihre überteuert gekauften Bananen über den Kopf halten, damit die Affen auf die Schultern springen. Ich sehe diesem Schauspiel lieber mit etwas Abstand zu.

 

P1510494.1jpg

Auch Mandarinen scheinen sie sehr gerne zu mögen.

 

P15104791

 

P15104781
Die Lieblingsspeise bleibt aber die Banane

P15104231

 

_15104831

Einer klaut aus einem vergitterten Behälter Maiskolben. Gleich bringt er sich in vermeintliche Sicherheit.

 

P15105201
.

In Ruhe kann er diesen aber nicht verzehren, er sieht ständig um sich herum, da gibt es einige die ihm den Maiskolben klauen wollen.

 

 

P15105291

 

 

P15104201
es darf gelaust werden

 

P15105081

 

_15104510
noch ein bisschen schüchtern, der Kleine

 

Affen unter sich
Affen unter sich

 

_15104471

d

Da die Affen nicht in  einem Käfig gehalten werden, sondern frei herumlaufen, spazieren manche auch durch die Straßen, oder sie turnen an den Leitungen herum.

In diesem Wald kann man wirklich viel Zeit verbringen, es gibt immer wieder etwas neues zu sehen. Doch bevor sie sich doch noch über meine Tasche hermachen, ziehen wir es vor dieses Areal nach einer Stunde wieder zu verlassen.

Total Page Visits: 5116 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.