#Freindal Wirtschaft#Besuch#alte Heimat#

#Freindal Wirtschaft#Besuch#alte Heimat#

 

Kurz entschlossen ändern wir unsere Fahrtroute und fahren über Villach und Osttirol nach Hause zurück. Wir wollen Freunde besuchen die wir schon länger nicht gesehen haben. Der Campingplatz am Ossiachersee ist unser erstes Ziel. Noch bevor wir unseren Platz ausgesucht haben, begegne ich diesem putzigen Gesellen.

 

 

Von dort strömen wir aus, fahren  nach Villach. Unser Lieblingsplatz ist ganz in der Nähe der St. Johanner Kirche, die Freindal Wirtschaft. Mit sehr viel Liebe und Geschmack eingerichtet fühlt man sich hier gleich wie zu Hause.

 

 

 

 

 

Dieses kleine, feine Lokal wird von 2 sehr tüchtigen jungen Burschen geführt, die wir schon lange kennen und sehr schätzen. Ganz unerwartet treffen wir dort eine ganze Runde unserer Freunde und bekommen von Christoph einige Köstlichkeiten serviert. Da sind wir gerade zur rechten Zeit am rechten Ort, wir  haben echt Glück.

 

 

 

 

 

 

 

Wie schon gesagt gehört dieses Gasthaus unser Lieblingslokalen in Villach, so kommen wir am nächsten Tag wieder um uns mit Freunden zu treffen.  Und wieder locken uns die Köstlichkeiten aus der Küche.

 

 

 

 

 

 

 

 

Was wir nicht wissen, es findet auch eine Weinverkostung statt, und so hat Christoph alle Hände voll zu tun, diese mit einem wunderbaren Menü zu begleiten. 

Schon früher, als Markus die Stellung noch alleine gehalten hat, haben wir dieses gemütliche Lokal gerne besucht. Wir freuen uns natürlich sehr daß er sich Christoph „geangelt“ hat, die Beiden sind ein sehr gutes Team.

So gibt es jetzt aus der Küche die besten Köstlichkeiten von Christoph, zu erlesenen  Weinen aus verschiedenen Ländern, von Markus bestens ausgesucht. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz sicher werden wir die Freindal Wirtschaft wieder besuchen und wir wünschen den beiden viel Erfolg und weiterhin viel Freude mit ihrem Gasthaus zum Wohlfühlen.

 

 

 

Total Page Visits: 4387 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.