#Snake Lagoon Hike#Seelöwen#Begegnung der unheimlichen Art#

#Snake Lagoon Hike#Seelöwen#Begegnung der unheimlichen Art#

Heute ist es wieder ziemlich stürmisch, die Fähren fahren wieder nicht. Für uns kein Problem, wir bleiben ja noch einige Tage hier auf der Insel.

P10408601

 

Wir haben uns dazu entschlossen noch einen Tag in diesem Nationalpark zu verbringen. So checken wir nur ca. 4 Kilometer weiter beim Campground im Park ein.

 

SNAKE LAGOON TRAIL

Manche Trails sind wegen des vielen Regens auch auf Kangaroo Island gesperrt. Wir erwandern heute den Snake Lagoon Trail. Er ist nicht sehr lang, doch bei diesem heute wechselhaften Wetter gerade recht.

 

P10408141
auf roter Sandpiste führt der Weg zum Ausgangspunkt des Trails

 

Wir warten das Ende des Regengusses in unserem Wohnmobil ab, dann marschieren wir los.

 

P10407710

Zwischendurch kommt sogar die Sonne zum Vorschein.

P14903141

 

Wir überqueren den Fluss, der Weg schlängelt sich dann dem Ufer entlang, bis zur Einmündung in das Meer.

 

P10407919

 

P10408012

 

auch dieser Fluß führt braunes Wasser
auch dieser Fluß führt braunes Wasser

 

P10407961

 

Bei unserem heutigen Übernachtungsplatz herrscht auch wieder reges Treiben. Kangaroos, Walabys, Gänse und sehr viele Vögel, die ein lautstarkes Konzert veranstalten. Ich gehe wieder auf die Pirsch. Wolfgang meint, wenn ich Tiere sehe, leuchten meine Augen richtig.  Ich mag sie eben.

 

P14903210

 

P14903318

 

P14903621

 

P10800881

 

P14903411

 

P14903931

 

P14903851

 

SEAL BAY

 

Wir fahren weiter nach Osten. Unser heutiges Ziel ist die Vivonne Bay. Dieser  Strand wird als der schönste Südaustraliens bezeichnet. Doch zuerst möchten wir uns die Seelöwen an der Seal Bay ansehen.

 

P10801101

 

Das Wetter meint es gut mit uns, die Wolken verziehen sich und die Sonne lacht wieder vom Himmel.

Vor unserer gebuchten Tour können wir die Seelöwen vom Steg aus beobachten.

 

P14905141

 

Dann geht es mit unserem Guide Tanja hinunter zum Strand. Wir sind die einzigen für diese Tour, deshalb können wir uns den Tieren ein bisschen mehr  nähern als wenn mehrere Leute zusammen gehen. Wir haben ja wirklich Glück.

 

P10408491

 

Manche liegen schon weit oben auf den Sanddünen. Bei diesem kalten Wetter, sagt Tanja, gehen manche bis zum Parkplatz um sich zu wärmen.

 

P14904811

 

Wenn sie zusammenliegen, dann um sich zu wärmen. Manch einer buhlt um seine Angebetete.

 

P14904401

 

P14905117

 

Dieses Jahr haben sie schon 205 Jungtiere,  und es werden noch mehr. An dieser Bucht und weitere 6 km  der Küste entlang  leben ca. 1200 Seelöwen.

 

P10408511

 

Einer der Männchen hat einen Sender montiert, so kann beobachtet werden wo er sich wann befindet. Es wurde beobachtet dass dieser 150 km weit hinausschwimmt und 400 Tauchgänge macht bevor er wieder zurückschwimmt.

 

P14904831

 

Die Muttertiere bleiben oft 3 Tage draußen und kommen mit 8 kg Fisch zurück.

 

dieses Baby wartet wohl auch auf die Rückkehr seiner Mutter
dieses Baby wartet wohl auch auf die Rückkehr seiner Mutter

 

P14905201

 

Es ist schon ein tolles Gefühl so nah an diese Seelöwen heranzukommen. Hier am Strand stinkt es auch nicht wie beim Admiral´s Arch, da die Wellen den Strand immer wieder säubern.

 

P14905311

 

P149052511

 

Die Seelöwen tragen ihr Junges 18 Monate aus, dann wird es 18 Monate gesäugt, bis das nächste auf die Welt kommt. So ändern sich die Geburtszeiten, eines kommt im Winter auf die Welt und das nächste dann im Sommer.

 

dieser ist wohl auf der Suche nach seiner Mutter
dieser ist wohl auf der Suche nach seiner Mutter

 

P14905491

 

P14905341

 

VIVONNE BAY

 

Die Nacht verbringen wir auf einem kleinen, in der Vivonnebay gelegenen Campground, ohne Infrasturktur.

 

P14905871

 

Hier mündet der Harriet River, der ganz rostbraun gefärbtes Wasser führt in das Meer. Dies ergibt ein schönes Farbenspiel im Wasser.

 

P14905811

 

P10408641

 

Vivonne Bay
Vivonne Bay

In der Nähe nutzen wir die seltene Gelegenheit in dieser Gegend unseren Tank aufzufüllen. Neben der Tankstelle gibt es auch einen Generalstore, wo man die notwendigsten Dinge kaufen kann. Wir haben uns schon gut eingedeckt und genehmigen uns nur einen Kaffee.

 

P10408311
Generalstore und Tankstelle

 

P10408271
.

Bevor wir diese Bucht wieder verlassen fahren wir an die Spitze der Landzunge. Dort rollen  die Wellen wieder einmal sehr eindrucksvoll an die Felsen am Ufer.

Doch noch bevor wir diese bewundern, bittet Wolfgang mich um einen Besen. Eine Handtellergroße Spinne hat sich an unserer Autotüre platziert, die wollte uns wohl begleiten. Wer weiß wie sehr ich diese Tiere (nicht) mag, der kann sich vorstellen wie erschrocken ich war.

 

P14905881
Huntsmanspinne oder Riesenkrabbenspinne

 

ob es wirklich Menschen gibt die hier mit dem Auto hineinfahren??
ob es wirklich Menschen gibt die hier mit dem Auto hineinfahren??

 

P14906261
.

P14906312

 

P14906081
.

P14906241

Total Page Visits: 3362 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.