Myrafälle in Muggendorf

Myrafälle in Muggendorf

*

MONIKA KOCH

*

Corona Reise Etappe 4

*

Auch wenn die Störche nicht weiterziehen, für uns wird es Zeit. Wir verlassen das Burgenland und reisen weiter nach Niederösterreich. 

In Muggendorf besuchen wir die Wander- und Wasserwelt Myrafälle. 

*

MONIKA KOCH

*

MONIKA KOCH

*

Am Automaten können kontaktlos die Eintrittskarten um € 5.00 gelöst werden. Auf Grund der Corona Krise herrschen auch hier andere Regeln. Das heißt der Aufstieg führt über die Stege und Brücken den Wasserfällen entlang durch die wildromantische Klamm, der Abstieg über einen Wanderweg im Wald nebenan.

*

MONIKA KOCH

*

MONIKA KOCH

*

MONIKA KOCH

*

Wir folgen den Myrafällen über 26 verwinkelte Brücken, auf zahlreichen Stegen und Stiegen. An Themenstationen können wir uns über Flora und Fauna der Umgebung informieren und darüber, wie hier einst mit Wasserkraft Energie gewonnen wurde.

Am 19. September 1801 hatten diese Wasserfälle hohen Besuch. Der deutsche Kaiser Franz II, Maria Theresia mit den Kronprinzen und die Erzherzogin Maria Ludovica waren hier.

*

MONIKA KOCH

*

MONIKA KOCH
MONIKA KOCH
MONIKA KOCH

*

Am Stauweiher machen wir Kehrt, dunkle Wolken kündigen einen Regen an. 

MONIKA KOCH

*

In Berndorf werden wir am Campingplatz Masai Mara schon erwartet. Wolfgangs Cousin Hans und seine Frau Eva winken schon bei der Einfahrt in den Platz, der zwischen 3 kleinen Teichen liegt.  Die Betreiber dieses Campingplatzes sind, wie schon der Name sagt, Afrika – Liebhaber. 

*

*

Verteilt auf dem Platz stehen in Lebensgröße verschiedene afrikanische Tiere – natürlich nur aus Kunststoff. 

*

*

*

Wir verbringen einen gemütlichen Abend in einem Steakhaus in Berndorf, wo wir schon wieder Geburtstag feiern – dieses Mal nachfeiern. 

*

*

*

*

Die Steaks die hier serviert werden sind wirklich hervorragend. Und wieder heißt es Abschied nehmen, unsere Reise geht weiter. 

Total Page Visits: 914 - Today Page Visits: 21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.