Strandbiken mit Spaßfaktor – Praxistest für Bike und Biker

Strandbiken mit Spaßfaktor – Praxistest für Bike und Biker

 

EINE GANZ NEUE ERFAHRUNG

 

 

Wir sind wieder alleine unterwegs, Hans und Eva fahren nach Agrigento, wir bleiben noch einen Tag im Helios Camping. Stehen wir doch wieder unter „unserem“ Kaktus. 

Wir nutzen die Sonnenstunden für einen Spaziergang am Strand. Dieser Strand ist bei den Fischern sehr beliebt. Vom Campingplatz sind es 5 km bis nach Tre Fontane. Kurz vor der Ortschaft machen wir kehrt, es ziehen wieder dunkle Wolken auf. Wir stellen uns vor wie es wohl sein wird mit dem Bike auf dem Sand zu fahren. 

 

 

 

 

 

Der starke Wind verbläst diese allerdings weg von uns, so kommen wir ohne Regendusche zurück zum Campingplatz.

Wir wollen es wissen, packen am Nachmittag unsere Bikes aus und fahren wieder in Richtung Tre Fontane. Gegen die Windrichtung fahren wir auf dem Weg der parallel zum Strand führt.

 

 

 

 

In Tre Fontane gibt es nicht wirklich viel zu sehen. Ein alter Turm am Ufer und das tolle Lokal „Nettuno“, welches allerdings noch geschlossen hat. 

 

 

 

 

 

 

Wir wagen es und fahren dem Strand entlang zurück. Es macht unheimlich Spaß direkt am Wasser zu fahren, den Wind im Rücken. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Bikes haben den Test wunderbar bestanden – wir natürlich auch. Dies ruft nach Wiederholung.

 

 

 

 

Total Page Visits: 2365 - Today Page Visits: 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.