Fountainhead Antique Auto Museum in Fairbanks

Fountainhead Antique Auto Museum in Fairbanks

 

 

 

LUXUSKAROSSEN AUS ALTEN ZEITEN

 

 

 

 

Ein wirkliches Highlight in Fairbanks ist das Fountainhead Antique Auto Museum. Hier werden über 85 Oldtimer ausgestellt, in perfektem Zustand und bis auf 3 Exemplare alle noch fahrbar. Ich bin fasziniert davon wie gut diese Autos erhalten sind. Wir haben schon einige Oldtimer Museen besichtigt, dies ist aber mit Abstand das Allerbeste.

 

 

 

 

 

 

Wer hat gewusst dass es im Jahre 1903 schon Elektroautos gab, mit einer Reichweite von bis zu 80 km?

 

 

 

 

 

Neben einem Holzauto gehört sogar  ein mit Dampf betriebenes Exemplar  zu dieser Sammlung. Wie auch Rennwagen aus dieser Zeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Autos stammen alle aus der Zeit zwischen 1903 und 1933. Unvorstellbar daß diese edlen Gefährte auf den sehr schlechten Straßen fahren konnten. Auf Bildschirmen werden Filme aus der Alten Zeit gezeigt, wo diese Autos teilweise im Schlamm stecken und mit Pferden herausgezogen werden müssen.

Nun lasse ich einige Bilder für sich sprechen… und bitte die damaligen Preise dieser Autos beachten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von diesem Auto wurden nur 24 Exemplare hergestellt, und keines davon verkauft. Mit 4.500 Dollar war dieses einfach zu teuer. Ein Schauspieler wollte irgendwann doch einen davon kaufen, hat ihn aber nicht bekommen – scheinbar hieß es „alle oder keinen“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damit die Damen, die nicht so sehr an Autos interessiert sind ( mich ausgenommen ) nicht in Langeweile versinken, während die Männer jedes einzelne Auto studieren, sind hier auch jede Menge Kleider aus den Zeiten dieser Autos ausgestellt. Die Kombination ist wirklich sehr gelungen.

 

 

 

 

 

 

Das “ Cinderella Car“ wartet wie auch viele andere mit liebevollen Details auf. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei dem vielen Schnee in Alaska darf natürlich ein Snowmobil nicht fehlen.

Wir waren schon gleich um 10 Uhr da, so war der Andrang auch noch nicht so groß und wir hatten gemütlich Zeit uns in Schale zu werfen und eine Runde zu drehen…..

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir verbringen wirklich eine lange Zeit mit dieser Reise in die Vergangenheit, doch irgendwann ist auch mal genug. Wir fahren weiter in die Stadt, Fairbanks hat wohl noch mehr zu bieten.

Total Page Visits: 5334 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.