Kleines Paradies Finca Arcoiris

Kleines Paradies Finca Arcoiris

Eine bezaubernde Finca inmitten eines wunderschönen Gartens mit grandioser Aussicht auf das Meer

Wir wollen dem Winter, der bislang noch keiner ist, entfliehen. Es lockt die Sonne auf Teneriffa. Ich war noch nie auf dieser Insel und freue mich darauf sie zu entdecken.

*

*

Die warmen Temperaturen laden zum Wandern ein. Ich habe mich für die erste Unterkunft im Westen der Insel entschieden. Eine kleine Finca in der Einsamkeit mit wunderbarem Blick auf das Meer und die untergehende Sonne.

*

*

*

Die Anfahrt ist schon sehr spektakulär. Eine schmale, teilweise steile Straße führt von Guía de Isora durch Bananenplantagen hinunter.

*

*

Wir erreichen das kleine Paradies kurz vor Sonnenuntergang. Das Haus thront auf einem Felsen, umgeben von einem wunderschönen, großen Garten. Die Ziegen und Hühner empfangen uns mit meckern und gackern. Sky, die Katze ist gar nicht schüchtern und möchte gleich in unser Zimmer.

*

*

*

*

*

Die Finca ist liebevoll eingerichtet und sehr sauber. Raffaella hat sich hier wirklich ein kleines Paradies geschaffen. Wir werden sehr herzlich empfangen und mit frischen Eiern und Maracujas aus dem Garten versorgt. Auch ein Pfefferbaum wächst vor unserer Haustüre, an dem wir uns ebenfalls bedienen dürfen.

*

*

*

*

*

*

*

Wir richten uns ein und geniessen unser erstes Abendessen im Garten mit Blick auf einen atemberaubenden Sonnenuntergang. In der Ferne können wir auch die Insel La Gomera sehen. Es folgen weitere wunderbare entspannte Stunden nach unseren Wanderungen.

Jetzt wünschte ich meine Hängematte dabei zu haben.
http://www.tropilex.com

http://www.hängemattengigant.at

*

*

*


*

Raffaella versorgt uns auch ausreichend mit Informationen über Ausflugsziele und Restaurants. Da steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege.

Total Page Visits: 2021 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.