Mysterium Nasca Linien

Mysterium Nasca Linien

 

Hoch über die Atacama Wüste auf den Spuren der Nascas

 

 

Auch wenn davor gewarnt wurde, daß schon Flugzeuge mit Touristen abgestürzt sind, wagen wir den Rundflug über die Nasca Linien.
Um 6.15 Uhr geht es schon los, wir werden mit einem kleinen Bus zum Flughafen in der Nähe gebracht.

 

 

 

Wir werden eingecheckt, gewogen und dann auf die kleinen Flugzeuge verteilt.
Die Größe der Geoglyphen kann nur von einem Flugzeug erkannt werden. Unvorstellbar wie grün es in der Wüste sein kann, aber nur da wo es auch Wasser gibt. Hier in dieser unwirklichen Gegend wird sehr viel angebaut.

 

 

 

 

 

 

 

Die berühmten Linien findet man ca. 20 km nördlich von Nasca in der Wüste. So fliegen wir mit dem kleinen Flugzeug, alle 5 Personen haben einen Fensterplatz, über diese berühmten Linien.

 

 

 

 

Auch wenn ich fasziniert bin von den Bodenzeichnungen, das Fliegen heute ist auch ein besonderes Erlebnis.

 

 

 

 

 

 

Damit alle einen guten Blick auf diese Geoglyphen bekommen, dreht sich das Flugzeug ständig auf die Seite und fliegt jedes „Bild“ 2x an.

 

 

 

Doch mit leerem Magen ist das für fast!! alle kein Problem.
Jetzt stelle ich euch einmal einige Figuren vor.

 

 

Der Wal

 

 

 

 

Der Hund

 

 

Der Kolibri

 

Die Spinne

 

Der Condor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist heute noch nicht geklärt wie diese riesigen Zeichnungen in der Pampa entstanden sind, sie sollen in der Zeit von 450 -600 n.Chr. stammen. Diese Scharrbilder sind zum Teil bis 20 km lang und verlaufen schnurgerade über die Ebene und die Berge. Es gibt immer noch zahlreiche Theorien wie diese wohl entstanden sind und zu welchen Zweck.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nazca-Linien

 

 

Wieder ein Rätsel mehr auf unserer Reise, das unerklärt bleiben wird. Die Theorien gehen ja wild auseinander, auch in unserer Gruppe versucht jeder eine neue Erklärung zu finden.
Ansonsten hat die Stadt Nasca nicht viel zu bieten, ist eine staubige, nicht sehr saubere Stadt.

 

 

 

 

 

Wir verbringen den Rest des Tages am und im Pool, es ist gut auch mal ein bisschen auszuruhen.

 

 

 

 

Total Page Visits: 5195 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.