Von stacheligen Gesellen im Seguaro Nationalpark

Von stacheligen Gesellen im Seguaro Nationalpark

 

KAKTUSBLÜTE IM SEGUARO NP

 

 

Der Saguaro-Nationalpark befindet sich ebenfalls in der Nähe von Tucson im Südwesten der USA.

Der Park liegt in der Sonora-Wüste, durch die wir schon in Mexico gefahren sind. Der Saguaro Nationalpark  gilt als eine der schönsten und artenreichsten Regionen dieser Wüste. Eine herausragende Pflanze hat dem Park seinen Namen gegeben: der Kandelaberkaktus (engl. Saguaro). Es gibt den östlichen und den westlichen Teil, welcher attraktiver sein soll. Und da fahren wir auch hin.  

 

 

 

 

Über den Gates Pass gelangen wir zum Gilbert Ray Campground. Dort wachsen die wirklich riesigen Kakteen dicht an dicht. Ein skurriles Bild, als ob wir einen anderen Planeten betreten hätten. Wir parken uns ein und fahren zum Sonnenuntergang nocheinmal auf den Gates Pass, wo wir nicht alleine sind. Ein Geheimtipp scheint dieser Ort zum Sonnenuntergang nicht mehr zu sein.

 

 

 

 

 

Zurück auf dem Campground färbt sich der Himmel erst so richtig rot ein, ein toller Anblick.

 

 

 

 

 

 

Kaum ist die Sonne ganz verschwunden geht auf der anderen Seite der Mond auf. Was sind wir für Glückspilze.

 

 

 

 

Wir geniessen die Ruhe und die Finsternis hier zwischen den Kakteen. Unsere Nachtruhe wird einzig durch das laute Geschrei von Kojoten kurzfristig gestört.  

 

 

 

 

In der Früh mache ich mich zeitig auf den Weg durch die Kakteenlandschaft und geniesse die Stille und die Weite der Landschaft. Ausser Hasen und einigen Vögeln begegnen mir keine Lebewesen. Auch keine der vielen verschiedenen Arten von Klapperschlangen bekomme ich zu Gesicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist als ob ich durch einen schönen Garten wandern würde. Ein Garten , den die Natur so geschaffen hat.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir geniessen es sehr daß wir das Tempo jetzt selber bestimmen können und machen uns nach dem Frühstück gemeinsam auf den Weg um den ganzen Campground, und der ist wirklich sehr großzügig angelegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Old Tucson, eine Filmstadt ganz in der Nähe ist leider nur am Wochenende geöffnet, so machen wir uns auf den Weg in eine andere Stadt, eine Geisterstadt.

Total Page Visits: 5483 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.