Hängebrücken und eine deutsche Bäckerei am Arenalsee

Hängebrücken und eine deutsche Bäckerei am Arenalsee

 

Mystic Hanging Bridges

 

 

Den letzen Tag am Arenal-see haben wir zur freien Verfügung. Wir entschließen uns nach einem gemütliche Frühstück zu den Mystig Hanging Bridges zu fahren. Wir haben diese Wanderung durch den Regenwald in sehr guter Erinnerung.

 

 

 

 

 

Im Gegensatz zum letzen Mal sind wir aber sehr überrascht über die Menschenmengen, die sich durch den Pfad wälzen. Von Einsamkeit im Wald kann heute keine Rede mehr sein. Wir überholen die ersten 15 Minuten einige sehr große Gruppen und finden dann doch ein bisschen mehr Ruhe auf unserem Weg. Ohne Guide ist es ziemlich schwer die Tiere im Regenwald zu entdecken. Vögel können wir kaum welche hören. Außer einigen Brüllaffen, einer giftigen Schlange, stachellosen Bienen und einem kleinen Frosch können wir nichts entdecken. Ach ja, ein Faultier schläft ganz hoch oben auf einem Baum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bewundern heute die zahlreichen unterschiedlichen Pflanzen und Bäume und geniessen die gute Luft in diesem Dickicht. Der Weg ist wunderschön angelegt und führt uns über 14 Hängebrücken mit einer Höhe von bis zu 60 Metern durch den Regenwald. Von hier oben können wir oft Blicke von oben auf die Baumkronen werfen, dies ist schon sehr beeindruckend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wandern macht bekanntlich auch oft hungrig, so beschließen wir nach Nuevo Arenal zur deutschen Bäckerei zu fahren.

 

 

 

Wir haben Tommy, den Bäcker schon gestern im Hotel kennengelernt und festgestellt dass er nur ca. 30 km vom meinem Heimatort Feldkirch aufgewachsen ist – wie klein ist doch die Welt. Wir decken uns mit frischem Brot ein und kosten uns gleichzeitig durch die süße Theke der Bäckerei.

 

 

 

 

 

 

Tomy´s Bäckerei befindet sich in Nuevo Arenal, er feiert dieses Jahr schon sein 20-jähriges Bestehen. Die ganzen Rezepte mußte er neu kreiren, da das größte Problem hier die Luftfeuchtigkeit ist. Doch er hat dies sehr gut gemeistert, das Brot schmeckt hervorragend, und die Süßspeisen sind vom Feinsten.

 

 

 

 

 

Ausser einem sehr guten Kaffee können auch deftigere Speisen genossen werden, so bringt er von einem deutschen Metzger aus San Jose Weißwürste, Bratwürste und Leberkäse auf den Tisch. 

 

 

 

 

 

 

Die Terrasse ist sehr gemütlich und wir geniessen die Zeit dort sehr.

 

 

 

Total Page Visits: 6058 - Today Page Visits: 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.